Telnet-Client per PowerShell installieren – Tipp

Telnet-Client per PowerShell auf einem Windows Server installieren

Mit Hilfe des Telnet-Client kann getestet werden, ob die Verbindung zu einem Server auf einem bestimmten Port funktioniert.

Leider ist der Telnet-Client zwar vorhanden, aber in Windows standardmäßig nicht aktiviert (als Feature nicht installiert).

In diesem kurzen Tipp möchte ich zeigen, wie man Telnet-Client per PowerShell installieren kann.

Voraussetzungen

Für die Installation von Server-Rollen bzw. Server-Features sind Administratorrechte erforderlich.

Das bedeutet: Die PowerShell-Konsole als Admin öffnen.

Eventuell ist ein Computer-Neustart nach der Installation erforderlich.

Telnet-Client per PowerShell installieren

PowerShell als Administrator öffnen.

PowerShell - Icon - Symbol

Um anzuzeigen, ob Telnet-Client installiert ist, folgendes Kommando ausführen.
Get-WindowsFeature -name Telnet*

Telnet-Client installieren per PowerShell installieren:
Install-WindowsFeature "Telnet-Client"

Falls folgenden Fehlermeldung kommt:
Install-WindowsFeature : Die Benennung „Install-WindowsFeature“ wurde nicht als Name eines Cmdlet, einer Funktion, einer Skriptdatei oder eines  ausführbaren Programms erkannt. Überprüfen Sie die Schreibweise des Namens, oder ob der Pfad korrekt ist (sofern enthalten), und wiederholen Sie den Vorgang.

Dann muss das ältere Kommando benutzt werden:
Add-WindowsFeature -Name Telnet-Client

In manchen fällen (wie oben auf dem Screenshot zu sehen) kann ein Server-Neustart nötig sein.

Telnet-Client per PowerShell installieren - Server 2012R2 - Restart Yes - Neustart nötig

In dem Fall kann man den Neustart auch mit dem folgenden Kommando erledigen:

shutdown -r

Hinweis: Ab Windows Server 2016 kann statt telnet auch das PowerShell CMD-let „Test-NetConnection“ (tnc) benutzt werden.

Links

  1. vsysad.com: Install Telnet client on Server 2012 via PowerShell
  2. windowspro.de: Rollen und Features installieren mit PowerShell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.