Fix: Error 0x800700DF: The file size exceeds the limit allowed and cannot be saved

Problem

Fehler 0x800700DF: Die Dateigröße überschreitet die maximal zulässige Größe und kann nicht gespeichert werden

Aufgrund eines unerwarteten Fehlers können Sie die Datei nicht kopieren. Wenn der Fehler weiterhin ausgegeben wird, können Sie mithilfe des Fehlercodes in der Hilfe nach diesem Problem suchen.

Fehler 0x800700DF: Die Dateigröße überschreitet die maximal zulässige Größe und kann nicht gespeichert werden.

Error 0x800700DF: The file size exceeds the limit allowed and cannot be saved

An unexpected error is keeping you from copying the file. If you continue to receive this error, you can use the error code to search for help with this problem.

Error 0x800700DF: The file size exceeds the limit allowed and cannot be saved. Fix: Error 0x800700DF: The file size exceeds the limit allowed and cannot be saved weiterlesen

Restore-SPSite : No content databases in the web application were available to store your site collection

Problem

Restore-SPSite : Der Vorgang, den Sie auszuführen möchten, kann nicht erfolgreich abgeschlossen werden. Es waren keine Inhaltsdatenbanken in der Webanwendung verfügbar, um Ihre Websitesammlung zu speichern.

Restore-SPSite : Der Vorgang, den Sie auszuführen möchten, kann nicht erfolgreich abgeschlossen werden. Es waren keine Inhaltsdatenbanken in der Webanwendung verfügbar, um Ihre Websitesammlung zu speichern. Die vorhandenen Inhaltsdatenbanken haben möglicherweise die maximale Anzahl von Websitesammlungen erreicht, wurden als schreibgeschützt festgelegt, sind offline oder enthalten bereits eine Kopie dieser Websitesammlung. Erstellen Sie eine andere Inhaltsdatenbank für die Webanwendung, und versuchen Sie den Vorgang dann erneut.

Restore-SPSite : The operation that you are attempting to perform cannot be completed successfully. No content databases in the web application were available to store your site collection.

Restore-SPSite : The operation that you are attempting to perform cannot be completed successfully. No content databases in the web application were available to store your site collection. The existing content databases may have reached the maximum number of site collections, or be set to read-only, or be offline, or may already contain a copy of this site collection. Create another content database for the Web application and then try the operation again.

Restore-SPSite : No content databases in the web application were available to store your site collection weiterlesen

Windows Update Error Code 0x80070006 – Fix

Problem

Windows Update Fehlercode 0x80070006

Beim Installieren von Updates sind Probleme aufgetreten. Wir versuchen es allerdings später noch einmal. Falls dieser Fehler weiterhin auftritt und Sie Informationen im Web suchen oder sich an den Support wenden möchten, kann dieser Fehlercode hilfreich sein: (0x80070006)

Windows Update Error Code 0x80070006

There were some problems installing updates, but we’ll try again later. If you keep seeing this and want to search the web or contact support for information, this may help: (0x80070006)

Windows Update Error Code 0x80070006 – Fix weiterlesen

SharePoint Wiki Bibliothek migrieren

In diesem Beitrag möchte ich zeigen, wie man eine SharePoint Dokumentenbibliothek bzw. eine Wiki Bibliothek migrieren bzw. exportieren und in eine neue Seite importieren kann.

SharePoint Wiki Bibliothek migrieren weiterlesen

The request was aborted: Could not create SSL/TLS secure channel

.NET – Strong Cryptography – Starke Verschlüsselung

In diesem Artikel zeige ich, wie man „Strong Cryptography“ bzw. starke Verschlüsselung (speziell TLS1.2) für .NET Framework bzw. für PowerShell aktiviert (s. Abschnitt „Fix“) und welche Fehlermeldungen bei uns ohne Aktivierung auftraten (z.B. „Error message: The request was aborted: Could not create SSL/TLS secure channel„)

Problem

Error message: The request was aborted: Could not create SSL/TLS secure channel

Error – AD FS Management
An error occurred during an attempt to read the federation metadata. Verify that the specified URL or host name is valid federation metadata endpoint.

Verify your proxy server setting. For more information about how to verify your proxy server setting, see the AD FS Troubleshooting Guide (http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=182180).
Error message: The request was aborted: Could not create SSL/TLS secure channel.

Fehlermeldung: Die Anfrage wurde abgebrochen: Es konnte kein geschützter SSL/TLS-Kanal erstellt werden

Fehler – AD FS-Verwaltung
Beim Lesen der Verbundmetadaten ist ein Fehler aufgetreten. Stellen Sie sicher, dass es sich bei der angegebenen URL bzw. dem Hostnamen um einen gültigen Verbundmetadaten-Endpunkt handelt.

Überprüfen Sie Ihre Proxyservereinstellung. Weitere Informationen zur Überprüfung Ihrer Proxyservereinstellung finden Sie im AD FS-Problembehebungshandbuch (http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=182180).
Fehlermeldung: Die Anfrage wurde abgebrochen: Es konnte kein geschützter SSL/TLS-Kanal erstellt werden..

This claims provider trust is out of date

This claims provider trust is out of date due to trust monitoring errors.
Please check the event log for details.

Invoke-WebRequest : The request was aborted: Could not create SSL/TLS secure channel

PowerShell Fehlermeldung:

Invoke-WebRequest : The request was aborted: Could not create SSL/TLS secure channel.

The request was aborted: Could not create SSL/TLS secure channel weiterlesen

Remote Desktop – Authentifizierungsfehler – Die angeforderte Funktion wird nicht unterstützt

Remotedesktopverbindung „Authentifizierungsfehler – Die angeforderte Funktion wird nicht unterstützt“

Beim Versuch eine Remotedesktopverbindung aufzubauen wird ein der folgenden Fehlermeldungen angezeigt.

Remotedesktopverbindung
Authentifizierungsfehler.
Die angeforderte Funktion Wird nicht unterstützt.
Remotecomputer: <RemoteHost>

oder auf Windows10 Rechnern

Remotedesktopverbindung
Authentifizierungsfehler.
Die angeforderte Funktion wird nicht unterstützt.
Remotecomputer: <RemoteHost>
Ursache könnte eine CredSSP Encryption Oracle Remediation sein.
Weitere Informationen finden Sie unter https:/go.microsoft.com/fwlink/?linkid=866660

oder auf englischen RD-Clients

An authentication error has occurred.
The function requested is not supported
Remote computer: <COMPUTER NAME>
This could be due to CredSSP encryption oracle remediation.
For more information, see https:/go.microsoft.com/fwlink/?linkid=866660

 

Remote Desktop – Authentifizierungsfehler – Die angeforderte Funktion wird nicht unterstützt weiterlesen

SpShellAdmin – Benutzer für die PowerShell-Verwaltung der SharePoint-Farm berechtigen

Damit ein Benutzer die PowerShell-CMDlets zur Verwaltung der SharePoint-Farm verwenden kann, muss dieser zuerst dafür mit dem CMDlet Add-SPShellAdmin berechtigt werden.

Hier zeige ich kurz wie das gemacht wird, was dabei im Hintergrund passiert und was die Voraussetzungen für die Durchführung sind.

SpShellAdmin – Benutzer für die PowerShell-Verwaltung der SharePoint-Farm berechtigen weiterlesen

Einige XLS-Dateien können in OWA nicht angezeigt werden

Einige XLS-Dateien werden in OWA ewig geladen und können am Ende doch nicht angezeigt werden

ExcelWebApp braucht zu lange

Die XLS-Datei wird im Browser (per Office Web Apps) nicht geöffnet, da das Logo „Excel Web App“ mit darunter laufenden Punkten ewig angezeigt wird (ca. 5 Minuten lang).

Die Anforderung hat zu lange gedauert

Danach wird folgende Fehlermeldung angezeigt:

Die Anforderung hat zu lange gedauert.
Die von Ihnen angeforderte Aktion konnte
leider nicht abgeschlossen werden, weil
sie zu lange gedauert hat.

Einige XLS-Dateien können in OWA nicht angezeigt werden weiterlesen

SiteOrphan – Database contains a site that is not found in the site map

SiteOrphan – Database contains a site that is not found in the site map

Die Datenbank enthält eine Website, die in der Websiteübersicht nicht gefunden wurde

Folgende Fehlermeldung wird nach dem Update durch den SharePoint-Assistenten (bzw. durch das Kommandozeilentool PsConfig) angezeigt:

. . .
Fehler beim Ausführen des Upgrades für SharePoint-Produkte.

Eine Ausnahme vom Typ ‚Microsoft.SharePoint.Upgrade.SPUpgradeException‘ wurde ausgelöst. Weitere Ausnahmeinformationen:
Die Datenbank [‚<SP_Database>‚] enthält eine Website (ID = [‚<ID>‚], URL = [‚/managedpath/site‚]), die in der Websiteübersicht nicht gefunden wurde. Trennen Sie die Datenbank, und fügen Sie sie dann erneut an. (EventID:ajxkz)

Das Upgrade wurde mit Fehlern abgeschlossen. Überprüfen Sie die Upgradeprotokolldatei unter ‚C:\Program Files\Common Files\Microsoft Shared\Web Server Extensions\15\LOGS\Upgrade-<Date>-<Time>-169.log‘. Die Anzahl der Fehler und Warnungen ist am Ende der Updateprotokolldatei aufgeführt.

Folgen Sie diesem Link, um weitere Informationen zur Behandlung von Upgradefehlern zu erhalten:
http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=259653

Database contains a site that is not found in the site map

Database [<SP_Database>] contains a site (Id = [<ID>], Url = [/managedpath/site]) that is not found in the site map. Consider detach and reattach the database which contains the orphaned sites.
Restart upgrade if neccesary.

SiteOrphan – Database contains a site that is not found in the site map weiterlesen

Websitesammlung in eine neue Inhaltsdatenbank verschieben – Kurzanleitung

Vorhandene Websitesammlung in eine neue Inhaltsdatenbank verschieben

Es gibt einige Gründe, um eine zusätzliche Inhaltsdatenbank für SharePoint zu erstellen. Zum einen kann z.B. die maximal empfohlene Größe der Content-DB erreicht sein, zum anderen kann der Wunsch nach etwas mehr Performance-Gewinn die Aufteilung der Inhaltsdatenbanken rechtfertigen.

Man sollte aber nach Möglichkeit nicht einfach die Option „Inhaltsdatenbank hinzufügen“ (Add a content database) in der Zentraladministration benutzen, da die Einstellungen noch optimiert werden sollten.

Websitesammlung in eine neue Inhaltsdatenbank verschieben - Nicht benutzen - Inhaltsdatenbank hinzufügen - No - Add a content database - SharePoint 2013

In diesem Artikel zeige ich, wie man eine neue Inhaltsdatenbank für den SharePoint anlegt, konfiguriert und die vorhandene Websitesammlung (Sitecollection) in diese neue Datenbank verschiebt.

Websitesammlung in eine neue Inhaltsdatenbank verschieben – Kurzanleitung weiterlesen