Vorgänge mit Microsoft Outlook synchronisieren – Wir konnten Ihre Vorgänge nicht synchronisieren – Event-ID: 8313

Problem

Wir konnten Ihre Vorgänge nicht synchronisieren.

Die Aufgabenliste im SharePoint kann nach dem drücken auf den Button „Mit Outlook synchronisieren“ nicht synchronisiert werden. Es wird folgende Fehlermeldung angezeigt:

Vorgänge mit Microsoft Outlook synchronisieren

Wir konnten Ihre Vorgänge nicht synchronisieren. Der Grund hierfür könnte sein, dass sich Ihr Postfach auf einem Exchange-Server befindet, auf dem das Synchronisieren von Vorgängen nicht unterstützt wird. Wenden Sie sich wegen weiterer Hilfe bitte an Ihren Administrator.

We weren’t able to sync your tasks.

Sync Tasks with Microsoft Outlook

We weren’t able to sync your tasks. This could be because your mailbox is on an Exchange server that isn’t supported for syncing tasks. Please contact your administrator for more help.

Event-ID: 8313 – SharePoint Foundation – Topologie

Fehler beim Versuch, eine Dienstanwendung aufzurufen: EndpointFailure
Prozessname: w3wp
Prozess-ID: 9772
AppDomain-Name: /LM/W3SVC/2/ROOT/c0872fbc-10-131068430349594355
AppDomain-ID: 11
Dienstanwendungs-URI: urn:schemas-microsoft-com:sharepoint:service:fea20cf0#authority=urn:uuid:4a99a796&authority=https://old-sp-server:32844/Topology/topology.svc
Aktive Endpunkte: 3
Fehlerhafte Endpunkte:1
Betroffene Endpunkte:http://sp-server:32843/fea20cf0/ProfileService.svc

A failure was reported when trying to invoke a service application: EndpointFailure

ULS-Log:

A failure was reported when trying to invoke a service application: EndpointFailure Process Name: w3wp Process ID: <ID> AppDomain Name: /LM/W3SVC/2/ROOT/c0872fbc-14-131072520302397589 AppDomain ID: 15 Service Application Uri: urn:schemas-microsoft-com:sharepoint:service:fea20cf0#authority=urn:uuid:4a99a796&authority=https://old-sp-server:32844/Topology/topology.svc Active Endpoints: 3 Failed Endpoints:1 Affected Endpoint: http://sp-server:32843/fea20cf0/ProfileService.svc Vorgänge mit Microsoft Outlook synchronisieren – Wir konnten Ihre Vorgänge nicht synchronisieren – Event-ID: 8313 weiterlesen

Teile diesen Beitrag

SharePoint-Kalender: „Item does not exist. It may have been deleted by another user.“ Fix

Problem

Item does not exist. It may have been deleted by another user.

Ein Kalendereintrag (Serientermin) im SharePoint-Kalender lässt sich nicht aufrufen. Es wird eine Fehlermeldung „Item does not exist. It may have been deleted by another user.“ angezeigt.
SharePoint-Kalender: „Item does not exist. It may have been deleted by another user.“ Fix weiterlesen

Teile diesen Beitrag

Unexpected error occurred in method ‚GetObject‘ , usage ‚Distributed Logon Token Cache‘ – Exception

Problem

Unexpected error occurred in method ‚GetObject‘ , usage ‚Distributed Logon Token Cache‘ – Exception

Unexpected error occurred in method ‚GetObject‚ , usage ‚Distributed Logon Token Cache‚ – Exception ‚Microsoft.ApplicationServer.Caching.DataCacheException: ErrorCode<ERRCA0016>:SubStatus<ES0001>:Die Verbindung wurde beendet. Der Grund liegt möglicherweise in Server- oder Netzwerkproblemen, oder darin, dass das serialisierte Objekt größer als der Wert für „MaxBufferSize“ auf dem Server ist. Das Ergebnis der Anfrage ist unbekannt. —> System.TimeoutException: Das Socket wurde abgebrochen, da ein asynchroner Empfangsvorgang vom Socket nicht innerhalb des zugewiesenen Zeitlimits von 00:01:00 abgeschlossen wurde. Der für diesen Vorgang zugewiesene Zeitraum war möglicherweise ein Teil eines längeren Timeouts. —> System.IO.IOException: Fehler bei Lesevorgang, siehe interne Ausnahme. —> System.TimeoutException:….

Und

Unexpected error occurred in method ‚GetObject‚ , usage ‚Distributed Logon Token Cache‚ – Exception ‚Microsoft.ApplicationServer.Caching.DataCacheException: ErrorCode<ERRCA0018>:SubStatus<ES0001>:Timeout der Anforderung. Weitere Informationen: The client was trying to communicate with the server : net.tcp://Server.domain:22233 bei Microsoft.ApplicationServer.Caching.DataCache.ThrowException(ResponseBody respBody, RequestBody reqBody) bei Microsoft.ApplicationServer.Caching.DataCache.InternalGet(String key, DataCacheItemVersion& version, String region, IMonitoringListener listener) bei Microsoft.ApplicationServer.Caching.DataCache.<>c__DisplayClass49.<Get>b__48() bei Microsoft.SharePoint.DistributedCaching.SPDistributedCache.GetObject(String key)‘.

Unexpected error occurred in method ‚GetObject‘ , usage ‚FeedCache‘ – Exception

Unexpected error occurred in method ‚GetObject‚ , usage ‚FeedCache‚ – Exception ‚Microsoft.ApplicationServer.Caching.DataCacheException: ErrorCode<ERRCA0016>:SubStatus<ES0001>:Die Verbindung wurde beendet. Der Grund liegt möglicherweise in Server- oder Netzwerkproblemen, oder darin, dass das serialisierte Objekt größer als der Wert für „MaxBufferSize“ auf dem Server ist. Das Ergebnis der Anfrage ist unbekannt. —> System.TimeoutException: Das Socket wurde abgebrochen, da ein asynchroner Empfangsvorgang vom Socket nicht innerhalb des zugewiesenen Zeitlimits von 00:01:00 abgeschlossen wurde. Der für diesen Vorgang zugewiesene Zeitraum war möglicherweise ein Teil eines längeren Timeouts. —> System.IO.IOException: Fehler bei Lesevorgang, siehe interne Ausnahme. —> System.TimeoutException:…

Unexpected error occurred in method ‚Put‘ , usage ‚Distributed Logon Token Cache‘ – Exception

Unexpected error occurred in method ‚Put‚ , usage ‚Distributed Logon Token Cache‚ – Exception ‚Microsoft.ApplicationServer.Caching.DataCacheException: ErrorCode<ERRCA0016>:SubStatus<ES0001>:Die Verbindung wurde beendet. Der Grund liegt möglicherweise in Server- oder Netzwerkproblemen, oder darin, dass das serialisierte Objekt größer als der Wert für „MaxBufferSize“ auf dem Server ist. Das Ergebnis der Anfrage ist unbekannt. —> System.TimeoutException: Das Socket wurde abgebrochen, da ein asynchroner Empfangsvorgang vom Socket nicht innerhalb des zugewiesenen Zeitlimits von 00:01:00 abgeschlossen wurde. Der für diesen Vorgang zugewiesene Zeitraum war möglicherweise ein Teil eines längeren Timeouts. —> System.IO.IOException: Fehler bei Lesevorgang, siehe interne Ausnahme. —> System.Tim… Unexpected error occurred in method ‚GetObject‘ , usage ‚Distributed Logon Token Cache‘ – Exception weiterlesen

Teile diesen Beitrag

Event-ID: 8313 – A failure was reported when trying to invoke a service application: EndpointFailure

Problem

Event-ID: 8313 – SharePoint Foundation – Topologie – Fehler beim Versuch, eine Dienstanwendung aufzurufen: EndpointFailure

Fehler beim Versuch, eine Dienstanwendung aufzurufen: EndpointFailure.
. . .

Event-ID: 8313 – SharePoint Foundation – Topologie – A failure was reported when trying to invoke a service application: EndpointFailure

A failure was reported when trying to invoke a service application: EndpointFailure
. . .

Event-ID: 8313 – A failure was reported when trying to invoke a service application: EndpointFailure weiterlesen

Teile diesen Beitrag

Event-ID: 3760 – The login failed. Login failed for user ‚Domain\ExcelServiceUser‘ – SharePoint 2013

Problem

Excel Web Access – Die Arbeitsmappe konnte nicht geöffnet werden.

Event-ID: 3760 - Cannot open database - Excel Web Access - Die Arbeitsmappe konnte nicht geöffnet werden - Die Arbeitsmappe kann nicht geöffnet werden - Error - Fehler - Event-ID: 3760 - SharePoint 2013.png

Die Arbeitsmappe konnte nicht geöffnet werden.
Die Arbeitsmappe kann nicht geöffnet werden.

Bzw. auf englisch:

The workbook cannot be opened

Event-ID: 3760 – SharePoint Foundation – Cannot open database ‚Content_DB‘ requested by the login. The login failed. Login failed for user ‚Domain\ExcelServiceUser‘

Diese Fehlermeldung wird im Event Viewer (Ereignislog) und im ULS-Log angezeigt:

SQL Database ‚Content_DB‘ on SQL Server instance ‚SQL_Instance‘ not found. Additional error information from SQL Server is included below.

Cannot open database ‚Content_DB‘ requested by the login. The login failed.
Login failed for user ‚Domain\ExcelServiceUser‘.

Event-ID: 3760 – SharePoint Foundation – Die von der Anmeldung angeforderte Content_DB-Datenbank kann nicht geöffnet werden. Fehler bei der Anmeldung.
Fehler bei der Anmeldung für den Benutzer ‚Domain\ExcelServiceUser‘

Diese Fehlermeldung wird im Event Viewer (Ereignislog) und im ULS-Log angezeigt:

Die SQL-Datenbank ‚Content_DB‘ für die SQL Server-Instanz ‚SQL_Instance‘ wurde nicht gefunden. Weitere Fehlerinformationen aus SQL Server finden Sie unten.

Die von der Anmeldung angeforderte Content_DB-Datenbank kann nicht geöffnet werden. Fehler bei der Anmeldung.
Fehler bei der Anmeldung für den Benutzer ‚Domain\ExcelServiceUser‘.

Event-ID: 3760 – The login failed. Login failed for user ‚Domain\ExcelServiceUser‘ – SharePoint 2013 weiterlesen

Teile diesen Beitrag

Nintex Workflow 2013 und Nintex Forms 2013 Installation

In diesem Artikel werde ich eine Nintex Workflow 2013 und Nintex Forms 2013 Installation in einer 3 Tier SharePoint-Farm durchführen und auf Besonderheiten und Probleme eingehen. Nintex Workflow 2013 und Nintex Forms 2013 Installation weiterlesen

Teile diesen Beitrag

Nintex – soap:ServerServer was unable to process request – Object reference not set to an instance of an object

Problem

soap:ServerDieAnforderung konnte vom Server nicht verarbeitet werden

Meldung von Website

soap:ServerDieAnforderung konnte vom Server nicht verarbeitet werden. —> Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.

soap:ServerServer was unable to process request

Message from webpage

soap:ServerServer was unable to process reques. —> Object reference not set to an instance of an object.

Failed to handle workflow upload starting event

Englisch ULS:
Failed to handle workflow upload starting event. Error: Object reference not set to an instance of an object.. Stack trace: at Nintex.Forms.SharePoint.MobileAppForms.NfMobileFormsRepository.MarkFormAsDeletedIfExists(Guid workflowId) at Nintex.Forms.SharePoint.EventHandlers.OnWorkflowUploadStarting.ProcessStartForm(WorkflowUploadStartingEventReceiverContext eventArgs, Boolean& expectedException) . . .

Deutsch ULS:
Failed to handle workflow upload starting event. Error: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.. Stack trace: bei Nintex.Forms.SharePoint.MobileAppForms.NfMobileFormsRepository.MarkFormAsDeletedIfExists(Guid workflowId) bei Nintex.Forms.SharePoint.EventHandlers.OnWorkflowUploadStarting.ProcessStartForm(WorkflowUploadStartingEventReceiverContext eventArgs, Boolean& expectedException) . . .

Failed to raise event to receiver or the receiver threw an exception

Englisch ULS:
Failed to raise event to receiver or the receiver threw an exception. Type: WorkflowUploadStarting. Receiver assembly: Nintex.Forms.SharePoint, Version=1.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=c52d764dcf7ec883. Receiver class: Nintex.Forms.SharePoint.EventHandlers.OnWorkflowUploadStarting: System.NullReferenceException: Object reference not set to an instance of an object. at Nintex.Forms.SharePoint.MobileAppForms.NfMobileFormsRepository.MarkFormAsDeletedIfExists(Guid workflowId)  . . .

Deutsch ULS:
Failed to raise event to receiver or the receiver threw an exception. Type: WorkflowUploadStarting. Receiver assembly: Nintex.Forms.SharePoint, Version=1.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=c52d764dcf7ec883. Receiver class: Nintex.Forms.SharePoint.EventHandlers.OnWorkflowUploadStarting: System.NullReferenceException: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt. bei Nintex.Forms.SharePoint.MobileAppForms.NfMobileFormsRepository.MarkFormAsDeletedIfExists(Guid workflowId) . . .

Error saving from workflow export file

Englisch ULS:
Error saving from workflow export file.: System.Exception: Object reference not set to an instance of an object. at Nintex.Workflow.Publishing.Publish.AR8=(XomlWorkflow Ah8=, SPList Ax8=, WorkflowRepository BB8=, Boolean BR8=, String& Bh8=) at Nintex.Workflow.Publishing.Publish.xB4=(XomlWorkflow 1B4=, Boolean 1R4=, Boolean 1h4=, PublishOperationTrackingCollection 1×4=, Boolean 2B4=, WorkflowRepository 2R4=, Boolean 2h4=, Boolean 2×4=) at Nintex.Workflow.Publishing.Publish.PublishAWorkflow(String wfName . . .

Deutsch ULS:
Error saving from workflow export file.: System.Exception: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt. bei Nintex.Workflow.Publishing.Publish.ViE=(XomlWorkflow VyE=, SPList WCE=, WorkflowRepository WSE=, Boolean WiE=, String& WyE=) bei Nintex.Workflow.Publishing.Publish.HSE=(XomlWorkflow LSE=, Boolean LiE=, Boolean LyE=, PublishOperationTrackingCollection MCE=, Boolean MSE=, WorkflowRepository MiE=, Boolean MyE=, Boolean NCE=) bei Nintex.Workflow.Publishing.Publish.PublishAWorkflowOnPremises(String wfName . . .

 

Nintex – soap:ServerServer was unable to process request – Object reference not set to an instance of an object weiterlesen

Teile diesen Beitrag

ID: 6398 – Microsoft.SharePoint.Diagnostics – SP_TRACE_CREATE – SYS.TRACES

Problem

Event-ID: 6398 – Ausnahme der Methode ‚Execute‘ der Auftragsdefinition ‚Microsoft.SharePoint.Diagnostics.SPSqlDeadlockDiagnosticProvider‘

Ausnahme der Methode ‚Execute‘ der Auftragsdefinition ‚Microsoft.SharePoint.Diagnostics.SPSqlDeadlockDiagnosticProvider‘ (ID <ID>). Weitere Informationen finden Sie unten.

Sie besitzen nicht die Berechtigung zum Ausführen von ‚SP_TRACE_CREATE‚.

Event-ID: 6398 – Ausnahme der Methode ‚Execute‘ der Auftragsdefinition ‚Microsoft.SharePoint.Diagnostics.SPSqlBlockingReportDiagnosticProvider‘

Ausnahme der Methode ‚Execute‘ der Auftragsdefinition ‚Microsoft.SharePoint.Diagnostics.SPSqlBlockingReportDiagnosticProvider‘ (ID <ID>). Weitere Informationen finden Sie unten.

The blocking query diagnostics provider could not set the ‚blocked process threshold‘ for the sql instance <SQL-Instanz-Name>.  Blocking queries will not be captured in this instance.  Error Code: Der Benutzer besitzt nicht die Berechtigung zum Ausführen dieser Aktion.
Sie haben keine Berechtigung zum Ausführen der RECONFIGURE-Anweisung.
Die Konfigurationsoption ‚blocked process threshold‘ ist nicht vorhanden, oder sie ist möglicherweise eine erweiterte Option.
Sie haben keine Berechtigung zum Ausführen der RECONFIGURE-Anweisung.

Event-ID: 6398 – Ausnahme der Methode ‚Execute‘ der Auftragsdefinition ‚Microsoft.SharePoint.Diagnostics.SPIOIntensiveQueryDiagnosticProvider‘

Ausnahme der Methode ‚Execute‘ der Auftragsdefinition ‚Microsoft.SharePoint.Diagnostics.SPIOIntensiveQueryDiagnosticProvider‘ (ID <ID>). Weitere Informationen finden Sie unten.

Sie besitzen nicht die Berechtigung zum Ausführen von ‚SP_TRACE_CREATE‚.

Event-ID: 6398 – Ausnahme der Methode ‚Execute‘ der Auftragsdefinition ‚Microsoft.SharePoint.Diagnostics.SPDiagnosticsMetricsProvider‘

Ausnahme der Methode ‚Execute‘ der Auftragsdefinition ‚Microsoft.SharePoint.Diagnostics.SPDiagnosticsMetricsProvider‘ (ID <ID>). Weitere Informationen finden Sie unten.

Aktualisierungskonflikt. Sie müssen diese Aktion wiederholen. Das SPWebService-Objekt wurde von <Farm/TimerService-Account>) im Prozess OWSTIMER (26568) auf dem Computer <SP-Server-Name> aktualisiert. Weitere Informationen zu dem Konflikt finden Sie im Ablaufverfolgungsprotokoll.

Failed to check usage db server Sie besitzen nicht die Berechtigung zum Ausführen von ‚SP_TRACE_CREATE‘.

In den ULS-Logs zu finden.

Oder auf Englisch: Failed to check usage db server You do not have permission to run ‚SP_TRACE_CREATE‚.

Failed to get legacy traces, Sie besitzen nicht die Berechtigung zum Ausführen von ‚SYS.TRACES‘.

In den ULS-Logs zu finden.

Oder auf Englisch: Failed to get legacy traces, You do not have permission to run ‚SYS.TRACES‚.

Unable to write service call usage entry.

In den ULS-Logs zu finden.

The Execute method of job definition Microsoft.SharePoint.Diagnostics.xxxx (ID xxxxx) threw an exception.

In den ULS-Logs zu finden.

… The blocking query diagnostics provider could not set the ‚blocked process threshold‘ for the sql instance …

In den ULS-Logs zu finden.

ID: 6398 – Microsoft.SharePoint.Diagnostics – SP_TRACE_CREATE – SYS.TRACES weiterlesen

Teile diesen Beitrag

SharePoint-Fehler beim Berichtsserver. (rsSharePointError) – Der Vorgang kann nicht erfolgreich beendet werden

Problem

Reporting Services-Fehler

SharePoint-Fehler beim Berichtsserver. (rsSharePointError) Onlinehilfe Der Vorgang kann nicht erfolgreich beendet werden

Wird im Browser beim Aufruf von http://<SharePoint-Site>/_vti_bin/Reportserver angezeigt.

SharePoint-Fehler beim Berichtsserver. —> Microsoft.SharePoint.SPException: Der Vorgang kann nicht erfolgreich beendet werden. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird im ULS-Viewer beim Aufruf von
http://<SharePoint-Site>/_vti_bin/Reportserver angezeigt.

SharePoint-Fehler beim Berichtsserver. (rsSharePointError) – Der Vorgang kann nicht erfolgreich beendet werden weiterlesen

Teile diesen Beitrag

SSRS Inhaltstyp fehlt in der Liste der verfügbaren Websiteinhaltstypen

Problem

SSRS Inhaltstyp fehlt in der Liste der verfügbaren Websiteinhaltstypen

Beim Versuch die benötigten Inhaltstypen zur SSRS-Bibliothek (Datenverbindungsbibliothek oder der Berichtsbibliothek) hinzuzufügen fehlen die richtigen SSRS Inhaltstypen (wie Berichtsdatenquelle, Berichts-Generator-Bericht und Berichts-Generator-Modell).

SSRS Inhaltstyp fehlt in der Liste der verfügbaren Websiteinhaltstypen weiterlesen

Teile diesen Beitrag