ID: 2138 – PowerPivot: ADOMD.NET ist nicht auf einem eigenständigen, für die Zentraladministration konfigurierten WFE installiert

Problem

PowerPivot: ADOMD.NET is not installed on a standalone WFE that is configured for central admin

Diese Fehlermeldung wird im Health Analyzer auf den Systemen angezeigt, die auf Englisch installiert wurden.

PowerPivot: ADOMD.NET ist nicht auf einem eigenständigen, für die Zentraladministration konfigurierten WFE installiert

Diese Fehlermeldung wird im Health Analyzer auf den Systemen angezeigt, die auf Deutsch installiert wurden.

Details

Beschreibung

Folgende Meldungen werden in das ULS Log geschrieben und werden in der Ereignisanzeige (Event Viewer) und in der Integritätsanalyse (Health Analyzer) angezeigt.

ULS Log

The SharePoint Health Analyzer detected a condition requiring your attention.  PowerPivot: ADOMD.NET ist nicht auf einem eigenständigen, für die Zentraladministration konfigurierten WFE installiert.  ADOMD.NET ist nicht auf einem eigenständigen, für die Zentraladministration konfigurierten WFE installiert.  Installieren Sie ADOMD.NET auf einem eigenständigen WFE, der für die Zentraladministration konfiguriert ist. Weitere Informationen über diese Regel finden Sie unter ‚http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=314064‘.

Event Viewer

Die SharePoint-Integritätsanalyse hat einen Zustand erkannt, der Ihr Eingreifen erfordert. PowerPivot: ADOMD.NET ist nicht auf einem eigenständigen, für die Zentraladministration konfigurierten WFE installiert.
ADOMD.NET ist nicht auf einem eigenständigen, für die Zentraladministration konfigurierten WFE installiert.
Installieren Sie ADOMD.NET auf einem eigenständigen WFE, der für die Zentraladministration konfiguriert ist. Weitere Informationen über diese Regel finden Sie unter ‚http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=314064‘.

Health Analyzer

PowerPivot: ADOMD.NET ist nicht auf einem eigenständigen, für die Zentraladministration konfigurierten WFE installiert.

ID: 2138 – PowerPivot: ADOMD.NET ist nicht auf einem eigenständigen, für die Zentraladministration konfigurierten WFE installiert weiterlesen

ID: 2138 – PowerPivot: Verwendungsdaten werden nicht mit der erwarteten Häufigkeit aktualisiert

Problem

Event-ID: 2138

PowerPivot: Verwendungsdaten werden nicht mit der erwarteten Häufigkeit aktualisiert

PowerPivot: Usage data is not getting updated at the expected frequency

Event-ID: 5214

Unzureichende SQL-Datenbankberechtigungen für den Benutzer ‚Name: <domain\ExcelSa>

Insufficient SQL database permissions for user ‚Name: <domain\ExcelSa>

Call to Excel Services returned an error

Microsoft.AnalysisServices.SPClient.Interfaces.ExcelServicesException

Microsoft.Office.Excel.Server.WebServices.ExcelServerApiException

System.Data.SqlClient.SqlException (0x80131904)

Event-ID: 6398

Ausnahme der Methode ‚Execute‘ der Auftragsdefinition ‚Microsoft.AnalysisServices.SPAddin.UsageProcessingTimerJob‘ (<ID>). Weitere Informationen finden Sie unten.

Das Database-Objekt mit ‚ID‘ = ‚PowerPivot20Management20Data_<ID>_<ID>_SSPM‘ ist nicht in der Auflistung vorhanden.

Microsoft.AnalysisServices.Streaming.ServerNotFoundException: There are no servers available or actively being initialized

Details

PowerPivot-Management-Dashboard

Das PowerPivot-Management-Dashboard zeigt eine Fehlermeldung an:

Excel Services
Ein unbekanntes Problem ist aufgetreten.
Bitte wiederholen Sie diesen Vorgang.
Error Id: <ID>

PowerPivot-Management-Dashboard - Excel Services - Ein unbekanntes Problem ist aufgetreten - Fehler

Folgende Meldungen werden in der Ereignisanzeige (Event Viewer), in der Integritätsanalyse (Health Analyzer) und in den ULS-Logs angezeigt.

  • Event-ID: 2138
    Die SharePoint-Integritätsanalyse hat einen Zustand erkannt, der Ihr Eingreifen erfordert. PowerPivot: Verwendungsdaten werden nicht mit der erwarteten Häufigkeit aktualisiert.
  • Event-ID: 5214
    Unzureichende SQL-Datenbankberechtigungen für den Benutzer ‚Name: <domain\ExcelSa>
  • Call to Excel Services returned an error.
  • Die EXECUTE-Berechtigung wurde für das proc_ReturnWebFeatures-Objekt, <SharePoint_Admin_Content_DB>, dbo-Schema, verweigert.
  • PowerPivot: Verwendungsdaten werden nicht mit der erwarteten Häufigkeit aktualisiert
  • PowerPivot: Usage data is not getting updated at the expected frequency
  • System.InvalidOperationException: Call to Excel Services returned an error. —> Microsoft.AnalysisServices.SPClient.Interfaces.ExcelServicesException: We don’t know what happened, but something went wrong. —> Microsoft.Office.Excel.Server.WebServices.ExcelServerApiException: We don’t know what happened, but something went wrong.
  • System.Data.SqlClient.SqlException (0x80131904)
  • ExecuteQuery failed with original error 0x80131904

ID: 2138 – PowerPivot: Verwendungsdaten werden nicht mit der erwarteten Häufigkeit aktualisiert weiterlesen

Meldung im Health Analyzer ausblenden – Anleitung

Einleitung

Eine nicht benötigte Meldung im Health Analyzer ausblenden (eine Regel der Integritätsanalyse deaktivieren)

Manchmal möchte man eine Meldung im Health Anylyzer (Integritätsanalyse) ausblenden, da das Problem zwar bekannt aber an der Stelle nicht relevant ist (weil z. B. das System eine Testumgebung ist oder bereits per SCOM, Nagios o. Ä. überwacht wird)

Hier wird gezeigt wie es geht.

Meldung im Health Analyzer ausblenden – Anleitung weiterlesen

PowerPivot: Das MidTier-Prozesskonto sollte die Berechtigung ‚Alles lesen‘ für alle zugeordneten SPWebApplications besitzen

Problem

PowerPivot: Das MidTier-Prozesskonto sollte die Berechtigung ‚Alles lesen‘ für alle zugeordneten SPWebApplications besitzen

PowerPivot: MidTier process account should have ‚Full Read‘ permission on all associated SPWebApplications

Details

Folgende oder ähnliche Meldungen werden im Health Analyzer bzw. Integritätsanalyse angezeigt:

  • PowerPivot: Das MidTier-Prozesskonto sollte die Berechtigung ‚Alles lesen‚ für alle zugeordneten SPWebApplications besitzen
  • PowerPivot: MidTier process account should have ‚Full Read‚ permission on all associated SPWebApplications

PowerPivot: Das MidTier-Prozesskonto sollte die Berechtigung ‚Alles lesen‘ für alle zugeordneten SPWebApplications besitzen weiterlesen

Stellen Sie sicher, dass OAuth ordnungsgemäß für den Anwendungsproxy des maschinellen Übersetzungsdiensts konfiguriert ist

Problem

Verify that OAuth is configured correctly for the Machine Translation Service application proxy

Stellen Sie sicher, dass OAuth ordnungsgemäß für den Anwendungsproxy des maschinellen Übersetzungsdiensts konfiguriert ist

Details

Die Meldung „Stellen Sie sicher, dass OAuth ordnungsgemäß für den Anwendungsproxy des maschinellen Übersetzungsdiensts konfiguriert ist“ oder „Verify that OAuth is configured correctly for the Machine Translation Service application proxy“ wird in der Integritätsanalyse (Health Analyzer) angezeigt.
Stellen Sie sicher, dass OAuth ordnungsgemäß für den Anwendungsproxy des maschinellen Übersetzungsdiensts konfiguriert ist weiterlesen

Die personenbezogene Suchrelevanz ist nicht optimiert im Health Analyzer

Problem

People search relevance is not optimized when the Active Directory has errors in the manager reporting structure

Die personenbezogene Suchrelevanz ist nicht optimiert im Health Analyzer

Details

Die Meldung „Die personenbezogene Suchrelevanz ist nicht optimiert“ wird in der Ereignisanzeige (Event Viewer) und in der Integritätsanalyse (Health Analyzer) angezeigt.

Die personenbezogene Suchrelevanz ist nicht optimiert im Health Analyzer weiterlesen

ID: 513 – Fehler beim Kryptografiedienst während der Verarbeitung des „OnIdentity()“-Aufrufobjekts „System Writer“

Problem

Event-ID: 513

Cryptographic Services failed while processing the OnIdentity() call in the System Writer Object

Fehler beim Kryptografiedienst während der Verarbeitung des „OnIdentity()“-Aufrufobjekts „System Writer“

Details

Die Meldung „Fehler beim Kryptografiedienst während der Verarbeitung des „OnIdentity()“-Aufrufobjekts „System Writer““ oder auf Englisch „Cryptographic Services failed while processing the OnIdentity() call in the System Writer Object“ wird in der Ereignisanzeige (Event Viewer) angezeigt.
ID: 513 – Fehler beim Kryptografiedienst während der Verarbeitung des „OnIdentity()“-Aufrufobjekts „System Writer“ weiterlesen

Ausgehende E-Mail wurde nicht konfiguriert

Problem

Ausgehende E-Mail wurde nicht konfiguriert

Outbound e-mail has not been configured

Details

Die Meldung „Ausgehende E-Mail wurde nicht konfiguriert“ wird in der Ereignisanzeige (Event Viewer) und in der Integritätsanalyse (Health Analyzer) angezeigt. Ausgehende E-Mail wurde nicht konfiguriert weiterlesen

Anwendungspools werden wiederverwendet, wenn die Arbeitsspeicher-Grenzwerte überschritten werden

Problem

Application pools recycle when memory limits are exceeded

Anwendungspools werden wiederverwendet, wenn die Arbeitsspeicher-Grenzwerte überschritten werden

Details

Im Health Analyzer wird folgende Meldung angezeigt: „Anwendungspools werden wiederverwendet, wenn die Arbeitsspeicher-Grenzwerte überschritten werden

Laut Microsoft soll man die Wiederverwendungseinstellungen für den Anwendungspool im Abschnitt Speicherbasierte Höchstwerte bearbeiten. In unserem Fall war die Lösung aber eine andere. Anwendungspools werden wiederverwendet, wenn die Arbeitsspeicher-Grenzwerte überschritten werden weiterlesen

Die Anwendungs-ID des unbeaufsichtigten Dienstkontos ist nicht angegeben oder hat einen ungültigen Wert

Problem

The unattended Service Account Application ID is not specified or has an invalid value

Die Anwendungs-ID des unbeaufsichtigten Dienstkontos ist nicht angegeben oder hat einen ungültigen Wert

Details

In Verbindung mit dem Visio-Grafikdienst wird die Meldung „Die Anwendungs-ID des unbeaufsichtigten Dienstkontos ist nicht angegeben oder hat einen ungültigen Wert“ oder auf Englisch „The unattended Service Account Application ID is not specified or has an invalid value“ in der Integritätsanalyse bzw. im Health Analyzer und im Ereignisprotokoll angezeigt. Die Anwendungs-ID des unbeaufsichtigten Dienstkontos ist nicht angegeben oder hat einen ungültigen Wert weiterlesen