MissingSetupFile – Missing Server Side Dependencies – Fix

MissingSetupFile

MissingSetupFile – File is referenced [1] times in the database, but is not installed on the current farm

MissingSetupFile – File [Features\Brandysoft.SharePoint.ADSelfService\ADSelfService.dwp] is referenced [1] times in the database [WSS_Content], but is not installed on the current farm. Please install any feature/solution which contains this file.

MissingSetupFile – Auf die Datei wird in der Datenbank [1] Mal verwiesen, sie ist jedoch für die aktuelle Farm nicht installiert

MissingSetupFile – Auf die Datei ‚[Features\Brandysoft.SharePoint.ADSelfService\ADSelfService.dwp]‘ wird in der Datenbank [‚WSS_Content‘] [1] Mal verwiesen, sie ist jedoch für die aktuelle Farm nicht installiert. Installieren Sie ein Feature oder eine Lösung, das bzw. die diese Datei enthält. Auf mindestens eine nicht in der aktuellen Farm installierte Setupdatei wird in der Datenbank [‚WSS_Content‘] verwiesen. Installieren Sie die Features oder Lösungen, die diese Dateien enthalten.

Serverseitige Abhängigkeiten fehlen

Title
Serverseitige Abhängigkeiten fehlen.

[MissingSetupFile] Auf die Datei ‚[Features\Brandysoft.SharePoint.ADSelfService\ADSelfService.dwp]‘ wird in der Datenbank [‚WSS_Content‘] [1] Mal verwiesen, sie ist jedoch für die aktuelle Farm nicht installiert. Installieren Sie ein Feature oder eine Lösung, das bzw. die diese Datei enthält. Auf mindestens eine nicht in der aktuellen Farm installierte Setupdatei wird in der Datenbank [‚WSS_Content‘] verwiesen. Installieren Sie die Features oder Lösungen, die diese Dateien enthalten.

Details

Beschreibung

Im Health Analyzer wird die Meldung „Serverseitige Abhängigkeiten fehlen“ bzw. „Missing Server Side Dependencies“ angezeigt (Details s. unten).

Der Test der Inhaltsdatenbank per PowerShell zeigt zwar verwaiste Einträge, die Ausgabe reicht aber nicht aus, um diese zu finden und zu bereinigen.

 

SharePoint Umgebung

Integritätsanalyse / Health Analyzer

MissingSetupFile - Integritätsanalyse - Health Analyzer - Probleme und Lösungen überprüfen - Review problems and solutions - Serverseitige Abhängigkeiten fehlen - Missing Server Side Dependencies - SharePoint 2013
Serverseitige Abhängigkeiten fehlen

Folgende Meldung wird im Health Analyzer bzw. Integritätsanalyse aufgelistet. (Zu finden unter „Überwachung/Probleme und Lösungen überprüfen“ auf der Seite „Probleme und Lösungen überprüfen„).

Titel Serverseitige Abhängigkeiten fehlen.
Schweregrad 1 – Fehler
Kategorie Konfiguration
Erläuterung [MissingSetupFile] Auf die Datei ‚[Features\Brandysoft.SharePoint.ADSelfService\ADSelfService.dwp]‘ wird in der Datenbank [‚WSS_Content‚] [1] Mal verwiesen, sie ist jedoch für die aktuelle Farm nicht installiert. Installieren Sie ein Feature oder eine Lösung, das bzw. die diese Datei enthält. Auf mindestens eine nicht in der aktuellen Farm installierte Setupdatei wird in der Datenbank [‚WSS_Content‚] verwiesen. Installieren Sie die Features oder Lösungen, die diese Dateien enthalten.
Lösung Weitere Informationen zu dieser Regel finden Sie unter „http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=142689“.
Dienste, die Fehler aufweisen SPTimerService (SPTimerV4)

Fix

Die PowerShell-Ausgabe liefert Grundinformationen aber keine Details, um die verwaisten Einträge in der Datenbank bereinigen zu können.

Aus diesem Grund müssen wir die Basisinformationen aus der PowerShell verwenden und diese direkt auf der DB-Ebene im SQL-Server-Management-Studio (SSMS) abfragen und dann per PowerShell löschen.

Problem per PowerShell bzw. Health Analyzer identifizieren

PowerShell

Ausgabe:

Category Error UpgradeBlocking Message Remedy Locations
-------- ----- --------------- ------- ------ ---------
MissingSetupFile True False Auf die Datei '[Features\Brandysoft.SharePoint.ADSelfService\ADSelfService.dwp]' wird in der Datenbank ['WSS_Content'] [1] Mal verwiesen, sie ist jedoch für die aktuelle Farm nicht installiert. Installieren Sie ein Feature oder eine Lösung, das bzw. die diese Datei enthält. Auf mindestens eine nicht in der aktuellen Farm installierte Setupdatei wird in der Datenbank ['WSS_Content'] verwiesen. Installieren Sie die Features oder Lösungen, die diese Dateien enthalten.Codeblock

Integritätsanalyse bzw. Health Analyzer

ZA - Monitoring - Überwachung - Icon - SharePoint 2013

CA > Monitoring > Review problems and solutions

In der Kategorie „Konfiguration“ wird der Eintrag „Serverseitige Abhängigkeiten fehlen“ bzw. „Missing Server Side Dependencies“ angezeigt.

MissingSetupFile - Integritätsanalyse - Health Analyzer - Probleme und Lösungen überprüfen - Review problems and solutions - Serverseitige Abhängigkeiten fehlen - Missing Server Side Dependencies - SharePoint 2013

Nach dem Anklicken werden mehr Details aufgelistet und etwas ähnliches wie dies angezeigt.

Title
Serverseitige Abhängigkeiten fehlen.

[MissingSetupFile] Auf die Datei ‚[Features\Brandysoft.SharePoint.ADSelfService\ADSelfService.dwp]‘ wird in der Datenbank [‚WSS_Content‚] [1] Mal verwiesen, sie ist jedoch für die aktuelle Farm nicht installiert. Installieren Sie ein Feature oder eine Lösung, das bzw. die diese Datei enthält. Auf mindestens eine nicht in der aktuellen Farm installierte Setupdatei wird in der Datenbank [‚WSS_Content‚] verwiesen. Installieren Sie die Features oder Lösungen, die diese Dateien enthalten.

Details in SSMS herausfinden

Achtung: Der direkte Zugriff auf die SharePoint DB-Tabellen wird von Microsoft nicht unterstützt und kann die Datenbank in einen von Microsoft nicht unterstützten Status versetzen!

Um das Risiko zu vermeiden, kann man die DB-Abfragen z.B. gegen eine Kopie der Datenbank laufen lassen.

 

SSMS öffnen. Eine neue Abfrage (Strg+N) öffnen.

Folgenden SQL-Code benutzen.

USE <DB_Name>
SELECT id, SiteID, DirName, LeafName, WebId, ListId
FROM AllDocs (NOLOCK) where SetupPath = '<Features\Feature.dwp>'

  • <DB_Name> mit der Datenbank aus der vorherigen PowerShell-Ausgabe bzw. aus dem Health Analyzer ersetzen.
  • <Features\Feature.dwp> mit dem Feature-Pfad aus der vorherigen PowerShell-Ausgabe bzw. aus dem Health Analyzer ersetzen.

In unserem Fall sieht die SQL-Abfrage wie folgt aus:

USE WSS_Content
SELECT id, SiteID, DirName, LeafName, WebId, ListId
FROM AllDocs (NOLOCK) where SetupPath = 'Features\Brandysoft.SharePoint.ADSelfService\ADSelfService.dwp'

SSMS-Ausgabe:

id SiteID DirName LeafName WebId ListId
11B2FAD7-2524-4A14-BE8F-C8CFA3BD9673 FD962456-026D-4B81-8DBD-FD5E3048188C sites/test2/_catalogs/wp ADSelfService.dwp 85C8F87E-225C-4113-909E-DE10E0961741 6D9767B7-DB1D-4535-B776-D4BD607D7AB9

SSMS - SQL SELECT - where SetupPath - Features - MissingSetupFile - Missing Server Side Dependencies

Für den nächsten Schritt (Löschen per PowerShell) brauchen wir diese drei ausgegebenen IDs:

  • id
  • SiteID
  • WebId

MissingSetupFile – Löschen per PowerShell

Für jede in SSMS ausgegebene Zeile muss das folgende Skript ausgeführt werden. Dabei müssen die drei Variablen mit eigenen IDs (aus der SSMS-Ausgabe) ersetzt werden.

Add-PSSnapin Microsoft.SharePoint.PowerShell

#File Information - Anpassen!
$setupFileID = "11B2FAD7-2524-4A14-BE8F-C8CFA3BD9673"
$siteID = "FD962456-026D-4B81-8DBD-FD5E3048188C"
$WebID = "85C8F87E-225C-4113-909E-DE10E0961741"

#Get file
$site = Get-SPSite -Identity $siteID
$web = Get-SPWeb -Identity $WebID -Site $siteID
$file = $web.GetFile([GUID]$setupFileID)

#Report on location
$filelocation = "{0}{1}" -f ($site.WebApplication.Url).TrimEnd("/"), $file.ServerRelativeUrl
Write-Host "Found file location:" $filelocation

#Delete the file, the Delete() method bypasses the recycle bin
$file.Delete()

$web.dispose()
$site.dispose()

 

Links

  1. blogs.technet.microsoft.com: Post Upgrade Cleanup – Missing Server Side Dependencies
  2. support.microsoft.com: Support for changes to the databases that are used by Office server products and by Windows SharePoint Services

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.