Die Benennung „Install-SPRSService“ wurde nicht als Name eines Cmdlet, einer Funktion, einer Skriptdatei oder eines ausführbaren Programms erkannt

Problem

Die Benennung „Install-SPRSService“ wurde nicht als Name eines Cmdlet, einer Funktion, einer Skriptdatei oder eines ausführbaren Programms erkannt

Install-SPRSService : Die Benennung „Install-SPRSService“ wurde nicht als Name eines Cmdlet, einer Funktion, einer Skriptdatei oder einesausführbaren Programms erkannt. Überprüfen Sie die Schreibweise des Namens, oder ob der Pfad korrekt ist (sofern enthalten), und wiederholen Sie den Vorgang.

The term ‘Install-SPRSService’ is not recognized as the name of a cmdlet, function, script file, or operable program.

Die Fehlermeldung auf Englisch lautet:

The term ‘Install-SPRSService’ is not recognized as the name of a cmdlet, function, script file, or operable program. Check the spelling of the name, or if the path was included, verify that the path is correct and try again.

Details

Beschreibung

Eventuell sind nach der Installation der SSRS-SQL-Module keinerlei SSRS-Elemente zu finden. Eventuell sind auch keine SSRS CMDlets vorhanden und die Dienstanwendung und SSRS Dienste sind in der ZA nicht zu sehen.

Beim Ausführen der SSRS CMDlets wird folgende oder ähnliche Fehlermeldung angezeigt:

Install-SPRSService : Die Benennung „Install-SPRSService“ wurde nicht als Name eines Cmdlet, einer Funktion, einer Skriptdatei oder einesausführbaren Programms erkannt. Überprüfen Sie die Schreibweise des Namens, oder ob der Pfad korrekt ist (sofern enthalten), und wiederholen Sie den Vorgang.

oder

The term ‘Install-SPRSService’ is not recognized as the name of a cmdlet, function, script file, or operable program. Check the spelling of the name, or if the path was included, verify that the path is correct and try again.

Fix

Fix Nr.1: Sicherstellen, dass PowerShell als SharePoint-Verwaltungskonsole geöffnet wurde

SharePoint 2013 Management Shell - Verwaltungskonsole - Icon 2

Fix Nr.2: Sicherstellen, dass die richtige SQL-Server Version installiert wurde

Um die SSRS-Module in den SharePoint 2013 zu integrieren, ist die SQL-Server Version 2012 ServicePack1 für das Funktionieren der SSRS-Module nötig!

Bei manchen SQL-Server-Images ist zwar SP1 mit dabei (zumindest sieht es bei der Installation ganz danach aus), das SP1 wird dabei aber nicht installiert (s. Quellen)!

Die SQL-Server-Version (Microsoft SQL Server 2012 RS-Add-In für SharePoint) kann in der Systemsteuerung unter Programme und Features angesehen werden.
Hier war die Version 11.0.2100.60 installiert.
Systemsteuerung - Programme und Features - Microsoft SQL Server 2012 RS-Add-In für SharePoint - Version- SSRS - Die Benennung "Install-SPRSService" wurde nicht als Name eines Cmdlet, einer Funktion, einer Skriptdatei oder eines ausführbaren Programms erkannt

Laut sqlserverbuilds ist die Installierte Version nur eine „SQL Server 2012 RTM“ – ohne SP1
sqlserverbuilds - Build 11.00.2100 - File version 2011.110.2100.60 - SQL Server 2012 RTM

SP1 kommt erst später (mit .3000 am Ende)
sqlserverbuilds - Build 11.00.3000 - File version 2011.110.3000.0 - SQL Server 2012 Service Pack 1 (SP1)

Lösung

Als Lösung muss man ServicePack1-Version der SSRS-Module drüber installieren (evtl. Upgrade-Option wählen) und PS-Konsole neu öffnen (damit die CMDlets geladen werden).

Links

  1. sqlserverbuilds.blogspot: Microsoft SQL Server Version List
  2. support.microsoft: SQL Server 2012 with SP1 Slipstream ISO images do not install SP1
  3. altfo.wordpress.com: Install-SPRSService is not Recognized Error–SharePoint 2013 SQL 2012 Reporting Services
  4. blogs.catapultsystems: Installing SSRS in SharePoint 2013 Integrated Mode – ‘Install-SPRSService’ is not recognized
  5. social.technet.microsoft: SQL Svr 2012 / SharePoint 2013 „Install-SPRSService is not recognized…“
  6. Service Pack 1 für Microsoft® SQL Server® 2012 herunterladen
  7. Download Service Pack 1 for Microsoft® SQL Server® 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.