Lock request time out period exceeded. (Microsoft SQL Server, Error: 1222)

Problem

Das Timeout für Sperranforderung wurde überschritten. (Microsoft SQL Server, Fehler: 1222)

TITEL: Microsoft SQL Server Management Studio
——————————

Ausnahme beim Ausführen einer Transact-SQL-Anweisung oder eines Transact-SQL-Batches. (Microsoft.SqlServer.ConnectionInfo)

——————————
ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN:

Das Timeout für Sperranforderung wurde überschritten.
Das Timeout für Sperranforderung wurde überschritten. (Microsoft SQL Server, Fehler: 1222)

Hilfe erhalten Sie durch Klicken auf: http://go.microsoft.com/fwlink?ProdName=Microsoft%20SQL%20Server&ProdVer=10.50.6220&EvtSrc=MSSQLServer&EvtID=1222&LinkId=20476

 

Lock request time out period exceeded. (Microsoft SQL Server, Error: 1222)

Wird im SSMS angezeigt.

Der Aktivitätsmonitor kann keine Abfragen für den Server SP-DB-Server ausführen

Der Aktivitätsmonitor kann keine Abfragen für den Server SP-DB-Server ausführen.
Der Aktivitätsmonitor wird für diese Instanz angehalten.
Verwenden Sie das Kontextmenü im Übersichtsbereich, um den Aktivitätsmonitor wieder zu starten.

Zusätzliche Informationen:
Timeout abgelaufen. Das Zeitlimit wurde vor dem Beenden des Vorgangs überschritten oder der Server reagiert nicht. (Microsoft SQL Server)
Der Wartevorgang wurde abgebrochen Lock request time out period exceeded. (Microsoft SQL Server, Error: 1222) weiterlesen

Teile diesen Beitrag

DocAve Agent Temporary Buffer – Temp Ordner anpassen

In diesem kurzen Tipp werde ich beschreiben, wie man den DocAve Agent Temporary Buffer (Temp Ordner) anpassen kann.

Standardmäßig benutzt DocAve Agent nämlich den Temp-Ordner (Temporary Buffer) auf der lokalen Systemfestplatte. Das könnte später zu Problemen führen, wenn die Systemfestplatte klein und nur für das Betriebssystem gedacht ist.

DocAve Agent Temporary Buffer – Temp Ordner anpassen weiterlesen

Teile diesen Beitrag