Die lokale Sicherheitsautorität (LSA) ist nicht erreichbar – Domänenzugehörigkeit Fehler

Problem

Die lokale Sicherheitsautorität (LSA) ist nicht erreichbar

Remotedesktopverbindung

Authentifizierungsfehler.
Die lokale Sicherheitsautorität (LSA) ist nicht erreichbar.

Remotecomputer: <Computer>
Ursache könnte ein abgelaufenes Kennwort sein.
Aktualisieren Sie das Kennwort, wenn es abgelaufen ist.
Wenden Sie sich an den Administrator oder den technischen Support, wenn Sie Unterstützung wünschen.

An authentication error has occured.
The Local Security Authority cannot be contacted

Remote Desktop Connection

An authentication error has occured.
The Local Security Authority cannot be contacted

Remote computer: <Computer>
This could be due to an expired password.
For assistance, contact your administrator or technical support.

Event-ID: 1110 – GroupPolicy (Microsoft-Windows-GroupPolicy) – Fehler bei der Verarbeitung der Gruppenrichtlinie

Fehler bei der Verarbeitung der Gruppenrichtlinie. Es konnte nicht bestimmt werden, ob sich Benutzer- und Computerkonto in der gleichen Gesamtstruktur befinden. Stellen Sie sicher, dass der Benutzerdomänenname mit dem Namen einer vertrauenswürdigen Domäne übereinstimmt, die sich in der gleichen Gesamtstruktur wie das Computerkonto befindet. Die lokale Sicherheitsautorität (LSA) ist nicht erreichbar – Domänenzugehörigkeit Fehler weiterlesen

Microsoft SQL Server Reporting Services – Remotefehler aktivieren

SSRS (SharePoint integrated Mode) – Remotefehler aktivieren – Einleitung

Wird ein SSRS-Bericht aufgerufen und tritt dabei ein Fehler auf, dann präsentiert der im Sharepoint integrierten Modus installierte SQL Server Reporting Dienst normalerweise den Vorschlag, man solle doch den Remotefehler aktivieren, um weitere Informationen zu erhalten.

Microsoft SQL Server Reporting Services
Fehler
Um weitere Informationen zu diesem Fehler zu erhalten, navigieren Sie zum Berichtsserver auf dem lokalen Servercomputer, oder aktivieren Sie Remotefehler.

SSRS - Microsoft SQL Server Reporting Services - Fehler - Um weitere Informationen zu diesem Fehler zu erhalten, aktivieren Sie Remotefehler

In dieser kurzen Anleitung möchte ich zeigen, wie man die Aktivierung von Remotefehler durchführt, damit die Fehlermeldung direkt an derselben Stelle angezeigt wird.

Der Vorteil ist, dass der Power-User nicht erst den Administrator um Details aus dem ULS-Log bitten muss, sondern sieht den Fehler direkt und kann diesen ggf. selbst beseitigen.

Microsoft SQL Server Reporting Services – Remotefehler aktivieren weiterlesen