Es kann keine Verbindung mit dem „LobSystem“ (externes System) hergestellt werden.

Problem

Es kann keine Verbindung mit dem „LobSystem“ (externes System) hergestellt werden.

Ursache: Netzwerkbezogener oder instanzspezifischer Fehler beim Herstellen einer Verbindung mit SQL Server.

Der Server wurde nicht gefunden, oder auf ihn kann nicht zugegriffen werden.

Überprüfen Sie, ob der Instanzname richtig ist und ob SQL Server Remoteverbindungen zulässt.

(provider: TCP Provider, error: 0 – Es konnte keine Verbindung hergestellt werden, da der Zielcomputer die Verbindung verweigerte.)

Possibly the host name is invalid and it’s could not be found. The exception is System.Net.Sockets.SocketException (0x80004005)

Details

Beim Versuch im SharePoint eine Datenquelle mit externen Daten (eine SQL-Datenbank) mit Hilfe der BDC (Business Data Connectivity) aufzurufen, wird im Browser folgende Fehlermeldung angezeigt:

Es kann keine Verbindung mit dem „LobSystem“ (externes System) hergestellt werden. Ursache: „Netzwerkbezogener oder instanzspezifischer Fehler beim Herstellen einer Verbindung mit SQL Server. Der Server wurde nicht gefunden, oder auf ihn kann nicht zugegriffen werden. Überprüfen Sie, ob der Instanzname richtig ist und ob SQL Server Remoteverbindungen zulässt. (provider: TCP Provider, error: 0 – Es konnte keine Verbindung hergestellt werden, da der Zielcomputer die Verbindung verweigerte.)“

ULS-Log Eintrag

In den ULS-Logs findet man folgende Einträge, wobei <Servername>,<Port> der Datenbankserver ist, der die Daten enthält, auf welche man per BDC zugreifen will.

Possibly the host name '<Servername>,<Port>' is invalid and it's could not be found. The exception is System.Net.Sockets.SocketException (0x80004005): Der angegebene Host ist unbekannt bei System.Net.Dns.InternalGetHostByName(String hostName, Boolean includeIPv6) bei System.Net.Dns.GetHostAddresses(String hostNameOrAddress) bei Microsoft.SharePoint.Utilities.CommonUtility.IsIntranetAddress(String hostName)

Fix

Firewall freischalten

Die Firewall muss den Netzwerkverkehr zum angegebenen Server und Port vom WFE aus zulassen (auch wenn der BCS-Dienst nicht auf dem Web-Server, sondern auf den App-Servern läuft).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.