Zugriff verweigert. Vergewissern Sie sich, dass das Standardkonto für den Inhaltszugriff Zugriff auf dieses Repository hat, oder fügen Sie eine Durchforstungsregel zum Durchforsten dieses Repositorys hinzu

Problem

Access is denied. Verify that either the Default Content Access Account has access to this repository, or add a crawl rule to crawl this repository

Zugriff verweigert. Vergewissern Sie sich, dass das Standardkonto für den Inhaltszugriff Zugriff auf dieses Repository hat, oder fügen Sie eine Durchforstungsregel zum Durchforsten dieses Repositorys hinzu

Details

  • Eine Netzwerkfreigabe wird nicht durchforstet.
  • Im Durchforstungsprotokoll sieht man die Meldung:
    • Zugriff verweigert. Vergewissern Sie sich, dass das Standardkonto für den Inhaltszugriff Zugriff auf dieses Repository hat, oder fügen Sie eine Durchforstungsregel zum Durchforsten dieses Repositorys hinzu
      oder in den auf Englisch installierten SharePoint-Systemen:
    • Access is denied. Verify that either the Default Content Access Account has access to this repository, or add a crawl rule to crawl this repository
  • Wenn man versucht unter dem Kontext des Suche-Dienst-Benutzers auf die zu durchsuchende Freigabe zuzugreifen (indem man z.B. den Editor „als anderer Benutzer“ ausführt und zur Freigabe navigiert), dann bekommt man folgende Fehlermeldung:
    • Netzwerkfehler
      Auf \\Freigabe konnte nicht zugegriffen werden.
      Sie haben keine Berechtigungen für den Zugriff auf \\Freigabe.
      Wenden Sie sich an den Netzwerkadministrator, um den Zugriff anzufordern.
      Netzwerkfehler - Auf Freigabe konnte nicht zugegriffen werden. Sie haben keine Berechtigungen für den Zugriff auf Freigabe. Wenden Sie sich an den Netzwerkadministrator, um den Zugriff anzufordern.

Fix

Leserechte auf die Freigabe gewähren

Wahrscheinlich hat der Benutzer, der als „Standardkonto für den Inhaltszugriff“ eingerichtet ist, keine Leseberechtigungen auf die Netzwerkfreigabe. Um das zu ändern folgendes durchführen:

  1. Den Benutzer für den Suchdienst herausfinden (ZA > Dienstanwendungen verwalten > Search Service > Verwalten)
  2. Der Benutzer, der in der Zeile „Standardkonto für den Inhaltszugriffmuss mindestens Leserechte auf die Freigabe bekommen (NTFS und SMB).
    Dazu die Eigenschaften der Freigabe bzw. des Ordners anzeigen lassen und die Berechtigungen im Reiter „Freigabe“ und „Sicherheit“ anpassen.
  3. Da die Rechte nur beim ersten Anmelden des Dienstbenutzers eingelesen werden, muss man in diesem Fall die Suchdienste (auf allen SP-Servern) beenden und dann wieder starten.
    1. ZuerstSharePoint Search Host Controller“ und dannSharePoint Server Search 15″ beenden.
    2. Dann SharePoint Search Host Controller“ starten. Dieser sollte den anderen Dienst auch automatisch starten.

Falls die Beschreibung oben nicht zur Lösung führt, könnte man noch folgende Schritte ausprobieren (war in dem Fall nicht nötig)

  1. Sich am Server mit der Dienstkennung anmelden
  2. Oder die Server auf denen der Dienst läuft neu starten

Links

  1. social.technet.microsoft: Access is denied. Verify that either the Default Content Access Account has access to this repository, or add a crawl rule to crawl this repository

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.