Windows Update Fehler Code 528 - Einige Updates wurden nicht installiert - Windows Update Fehlgeschlagen

Windows Update Fehler Code 528

Problem

Windows Update Fehler Code 528 bzw. 0x00000528

Beim Installieren des Windows-Updates für SharePoint mit der Bezeichnung

„Sicherheitsupdate für Microsoft SharePoint Enterprise Server 2013 (KB3191886) -Farmbereitstellung“ mit der Größe von 310,9 MB wird folgende Fehlermeldung angezeigt:

Windows Update

Einige Updates wurden nicht installiert.

Fehlgeschlagen: 1 Update

Fehler:
Code 528

Install failed, error = 0x00000528

In der Update Log-Datei „WindowsUpdate.log“ ist folgender Eintrag zu finden:

AU # WARNING: Install failed, error = 0x00000528

Fehler 1320. Der angegebene Pfad ist zu lang: C:\Program Files\Microsoft Office Servers\15.0\Data\Office Server\…\CanonicalResources\ProjectionModels

MSI*.LOG:

Fehler 1320. Der angegebene Pfad ist zu lang: C:\Program Files\Microsoft Office Servers\15.0\Data\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\CanonicalResources\ProjectionModels

 

Details

SharePoint Umgebung

Beschreibung

Auf einem der vier SharePoint-Server in der Farm kann das SharePoint-Windows-Update nicht installiert werden.

Bezeichnung: „Sicherheitsupdate für Microsoft SharePoint Enterprise Server 2013 (KB3191886) -Farmbereitstellung“

Größe: 310,9 MB

Fehlermeldung:

Windows Update

Einige Updates wurden nicht installiert.

Fehlgeschlagen: 1 Update

Fehler:
Code 528

Windows Update Fehler Code 528 - Einige Updates wurden nicht installiert - Windows Update Fehlgeschlagen

Der manuelle Download und Installation funktioniert auch nicht.
Die Fehlermeldung lautet:

„Fehler beim Installieren dieses Pakets.“

Windows Update - manuell - Fehler beim Installieren dieses Pakets

 

Fix

Log-Dateien anschauen

Temp-Ordner öffnen
Windows-Explorer > %temp%

Ansicht nach Änderungsdatum sortieren.

Folgende Dateien suchen und anschauen:

  • opatchinstall(#).log
  • ######_MSPLOG.log
  • MSI*.LOG

(Wenn z.B. …\Temp\2 geöffnet, dann evtl. eine Ebene nach oben wechseln in den Temp-Ordner)

In unserem Fall finden sich hier folgende Einträge:

MSI (s) (AC:84) [10:06:38:647]: PROPERTY CHANGE: Adding CCAProjections property. Its value is 'C:\Program Files\Microsoft Office Servers\15.0\Data\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\CanonicalResources\ProjectionModels'.
MSI (s) (AC:84) [10:06:38:772]: Dir (target): Key: CCAProjections , Object: C:\Program Files\Microsoft Office Servers\15.0\Data\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\CanonicalResources\ProjectionModels\
MSI (s) (AC:84) [10:06:39:630]: PROPERTY CHANGE: Modifying CCAProjections property. Its current value is 'C:\Program Files\Microsoft Office Servers\15.0\Data\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\CanonicalResources\ProjectionModels\'. Its new value: 'C:\Program Files\Microsoft Office Servers\15.0\Data\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\CanonicalResources\ProjectionModels\'.
Aktion gestartet um 10:06:39: RepairOfficeServerDataDir.

In der MSI*.LOG-Datei:

Fehler 1320. Der angegebene Pfad ist zu lang: C:\Program Files\Microsoft Office Servers\15.0\Data\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\CanonicalResources\ProjectionModels

 

Registry-Pfad „C:\Program Files\Microsoft Office Servers\15.0\Data\Office Server\…“ korrigieren

Der Pfad wurde (wahrscheinlich durch einen Installationsvorgang vor mehreren Jahren) zu tief verschachtelt und auch so in der Registry hinterlegt.

 

Nur den Pfad in der Dateistruktur zu kürzen würde uns nicht weiterbringen.

Wir müssen die Pfade auch in der Registry korrigieren.

Regedit öffnen: [Win]+[r] > regedit > [Enter]

Die Registry nach dem Eintrag „Office Server\Office Serverdurchsuchen. Es werden mindestens zwei Einträge gefunden.

Den gefundenen Eintrag (hier folgenden) öffnen:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Installer\Folders

Den Ordner „Folders“ zur Sicherheit vorher in eine Datei exportieren (rechte Maustaste).

Alle Einträge innerhalb des Ordners „Folders„, die den doppeltenOffice Server“ im Pfad haben, markieren und löschen.

Regedit - HKEY_LOCAL_MACHINE-SOFTWARE-Microsoft-Windows-CurrentVersion-Installer-Folders - Office Server-Office Server - löschen

Die Registry weiter nach dem Eintrag „Office Server\Office Server“ durchsuchen.

Es wird noch folgender oder ähnlicher Ordner in der linken Spalte gefunden:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Installer\UserData\<User-ID>\Components\<ID>

Diesen Ordner  zur Sicherheit vorher in eine Datei exportieren (rechte Maustaste).

Dann den Reg-Key (auf der rechten Seite) so editieren, dass „Office Servernur einmal drin stehen bleibt.

Bsp.

  • Vorher: C:\Program Files\Microsoft Office Servers\15.0\Data\Office Server\Office Server\Office Server\Office Server\CanonicalResources\ProjectionModels\DE_DE.mdl
  • Neu: C:\Program Files\Microsoft Office Servers\15.0\Data\Office Server\CanonicalResources\ProjectionModels\DE_DE.mdl

HKEY_LOCAL_MACHINE-SOFTWARE-Microsoft-Windows-CurrentVersion-Installer-UserData-UserID-Components-ID - C-Program Files-Microsoft Office Servers-15-0-Data-Office Server-CanonicalResources-ProjectionModels-DE_DE-mdl

Dateipfad „C:\Program Files\Microsoft Office Servers\15.0\Data\Office Server\…“ korrigieren

Auch den Pfad im Dateisystem kürzen, indem den Ordner
C:\Program Files\Microsoft Office Servers\15.0\Data\Office Server\Office Server
gelöscht wird.

 

Sonstige Logs, die interessant sein könnten

 

Links

  1. msdn.microsoft.com: Windows Installer Error Messages
  2. support.microsoft.com: Windows Update error code list

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.