TSM Tivoli – System Writers ’system writer‘ do not exist

Problem

System Writers ’system writer‘ do not exist

Das TSM (Tivoli) Server-Backup scheitert. In der Logdatei dsmerror.log findet man folgenden Eintrag:

ANS1512E Scheduled event 'BACKUP_22' failed.  Return code = 12.
ANS1577I The Windows console event handler received a 'Ctrl-C' console event.
ANS1705E System Writers 'system writer'  do not exist.

Details

Beschreibung

Die automatischen sowie manuellen TSM Tivoli Backups eines Servers scheitern.

Deaktiviert man die Option „System-State“, dann läuft das Backup fehlerfrei durch.

dsmerror.log

Im TSM-Log unter „C:\Program Files\Tivoli\TSM\baclient\dsmerror.log“ findet man unter Anderem folgende Einträge:

ANS1512E Scheduled event 'BACKUP_22' failed.  Return code = 12.
ANS1577I The Windows console event handler received a 'Ctrl-C' console event.
ANS1705E System Writers 'system writer'  do not exist.

VSS „System Writer“ nicht vorhanden

In der als Administrator gestarteten Eingabeaufforderung werden alle VSS-Writers mit folgendem Befehl aufgelistet:

vssadmin list writers

Normalerweise muss in der Liste der „System Writer“ vorhanden sein!
Hier war das nicht der Fall.

 

Fix

Die Ursache für den Fehler ist vermutlich ein Sort-Algorithmus der auf maximal 1000 Verzeichnisse ausgelegt ist.

Wenn der VSS Writer durch ein Verzeichnis (z.B.  %windir%\WinSxS\FileMaps oder C:\Windows\Microsoft.Net )läuft und dort mehr als 1000 Unterverzeichnisse existieren, entsteht dieser Fehler.

Das ist oft auf den Computern/Servern der Falls, auf welchen z.B. das Microsoft Visual Studio oder SharePoint installiert sind.

Hotfix installieren

Die Installation des Hotfixes KB2807849 auf den betroffenen Maschinen sollte die Lösung bringen.

Nach der Installation sollte die Maschine neu gestartet werden.

Berechtigungen

Falls das installieren des Hotfixes nicht die Lösung war, dann hilft evtl. das Kontrollieren bzw. Korrigieren der Berechtigungen nach dieser Anleitung.

Besonders dann, wenn in der Ereignisanzeige (Event Viewer) folgende Event-IDs gefunden werden: ID: 513, ID: 8213, ID: 517.

 

Nach diesen Schritten sollte der Kommandozeilenbefehl

vssadmin list writers

unter Anderem auch wieder den „System Writer“ auflisten.

Links

  1. support.microsoft.com: You cannot back up the system state on a computer that is running Windows Server 2008 R2 or Windows Server 2012
  2. support.microsoft.com: System State backup using Windows Server Backup fails with error: System writer is not found in the backup
  3. sharepoint-wiese.de: ID: 513 – Fehler beim Kryptografiedienst während der Verarbeitung des „OnIdentity()“-Aufrufobjekts „System Writer“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.