TSM Tivoli – BackupComplete() failed with error VSS_E_BAD_STATE. 0X80042301

Problem

BackupComplete() failed with error VSS_E_BAD_STATE. 0X80042301

Die TSM (Tivooli) Backups scheitern mit der Fehlermeldung:

ANS1512E Scheduled event 'BACKUP_22' failed.  Return code = 12.
ANS5250E An unexpected error was encountered.
   TSM function name : BackupComplete()
   TSM function      : 'BackupComplete() failed with error VSS_E_BAD_STATE. 0X80042301'
   TSM return code   : -2147212543
   TSM file          : ..\..\common\winnt\asrutil.cpp (2500)
ANS1468E Backing up Automated System Recovery (ASR) files failed.  No files will be backed up.

im Log „C:\Program Files\Tivoli\TSM\baclient\dsmerror.log“

Event-ID: 4112 – Quelle TsmVssPlugin

In der Ereignisanzeige (Event Viewer) findet man eventuell folgende Einträge mit der Event-ID: 4112:

VSS processing encountered error 'VSS_E_INSUFFICIENT_STORAGE' in the Volume Shadow Copy API 'QueryStatus:DoSnapshotSet'.

For more information, see the IBM Tivoli Storage Manager client error log.

Details

Beschreibung

Bei jeder Sicherung des Servers mit Tivoli (TSM) wird in der Logdatei „C:\Program Files\Tivoli\TSM\baclient\dsmerror.log“ unter anderem folgende Meldung generiert:

ANS1512E Scheduled event 'BACKUP_22' failed.  Return code = 12.
ANS5250E An unexpected error was encountered.
   TSM function name : BackupComplete()
   TSM function      : 'BackupComplete() failed with error VSS_E_BAD_STATE. 0X80042301'
   TSM return code   : -2147212543
   TSM file          : ..\..\common\winnt\asrutil.cpp (2500)
ANS1468E Backing up Automated System Recovery (ASR) files failed.  No files will be backed up.

Entscheidend ist der Teil: „failed with error VSS_E_BAD_STATE“ der signalisiert, dass der Schattenkopiedienst sich in einem fehlerhaften Zustand befindet.

 

Ereignisprotokoll

In der Windows Ereignisanzeige (Event Viewer) ist folgender Event Log Eintrag mit der Event-ID: 4112 vorhanden:

Event-ID: 4112

Protokoll(name) Anwendung
Quelle TsmVssPlugin
Aufgabenkategorie Keine
Ebene Fehler
Ereignis-ID 4112
Details VSS processing encountered error ‚VSS_E_INSUFFICIENT_STORAGE‘ in the Volume Shadow Copy API ‚QueryStatus:DoSnapshotSet‘.

For more information, see the IBM Tivoli Storage Manager client error log.

 

Fix

CHKDSK laufen lassen und die Maschine neu starten

Datenträgerprüfung ausführen

Die Konsistenz des Dateisystems sollte auf den Festplatten getestet werden. Das kann man z.B. im Windows-Explorer machen:

Windows-Explorer starten > Eigenschaften der Festplatte öffnen > Reiter Tools > Bei „Fehlerprüfung“ auf den Button Prüfen klicken.

Oder in der Eingabeaufforderung (als Administrator) den Befehl
CHKDSK C: /F /V

Die Frage, ob das Volume beim nächsten Systemstart geprüft werden soll mit J(a) beantworten.

Computer neu starten

Auch wenn von CHKDSK keine Probleme gefunden werden, sollte der Computer neu gestartet werden.

Evtl. wird nun beim Starten die Festplatte überprüft. Falls die Ergebnisse nicht angesehen werden konnten, so findet man diese in der Ereignisanzeige (Event Viewer), wenn man nach CHKDSK sucht, oder nach Quelle „Wininit“ filtert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.