Fehler bei der Aktualisierung der externen Daten – Mindestens eine der Datenverbindungen in dieser Arbeitsmappe konnte nicht aktualisiert werden

Problem

Fehler bei der Aktualisierung der externen Daten

Diese Fehlermeldung wird angezeigt, wenn man in einer PowerPivot-Excel-Tabelle folgendes durchführt:
Daten > Alle Verbindungen aktualisieren
oder
Daten > Ausgewählte Verbindung aktualisieren

Fehler bei der Aktualisierung der externen Daten

Beim Bearbeiten des Datenmodells in der Arbeitsmappe ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es bitte erneut.

Mindestens eine der Datenverbindungen in dieser Arbeitsmappe konnte nicht aktualisiert werden.
Die folgenden Verbindungen konnten nicht aktualisiert werden:

DataFeed items
Datenfeed_1_. . .

Fehler bei der Aktualisierung der externen Daten - Mindestens eine der Datenverbindungen in dieser Arbeitsmappe konnte nicht aktualisiert werden.

External Data Refresh Failed

An error occurred while working on the Data Model in the workbook. Please try again.

We were unable to refresh one or more data connections in this workbook.
The following connections failed to refresh:

Failed to create an external connection or execute a query

Im ULS Log findet man folgende Einträge:

Failed to create an external connection or execute a query. Provider message: Das Out-of-Line-Objekt 'DataSource', das auf die ID(s) '12345678-1234-1234-1234-123456789123' verweist, wurde angegeben, jedoch nicht verwendet.  Fehler im relationalen Modul. Ausnahme bei der Verwendung der verwalteten IDbCommand-Schnittstelle: The remote name could not be resolved: '<SharePoint-Site.com>'.  , ConnectionName: ThisWorkbookDataModel, Workbook: <PowerPivot Testmappe.xlsx>.
Failed to create an external connection or execute a query. Provider message: Das Out-of-Line-Objekt 'DataSource', das auf die ID(s) '12345678-1234-1234-1234-123456789123' verweist, wurde angegeben, jedoch nicht verwendet.  Fehler im relationalen Modul. Ausnahme bei der Verwendung der verwalteten IDbCommand-Schnittstelle: Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (401) Nicht autorisiert..  , ConnectionName: ThisWorkbookDataModel, Workbook: <PowerPivot Testmappe.xlsx>.
Refresh failed for 'Datenfeed_1_<SharePoint-Site.com>' in the workbook '<SharePoint-Site.com>/<SiteCollection>/<PowerPivot Testmappe.xlsx>'. [Session: 1.V22.19Q2cM5lVjsfwEOzYmc/Di14.5.de-DE5.de-DE36.12345678-1234-1234-1234-123456789123.A1.N User: 0#.w|<Domain>\<User>]

Fix

Lokale Sicherheitsrichtlinie – Einsetzen als Teil des Betriebssystems

  1. Die Benutzerkennung, unter der die SSAS (POWERPIVOT) Instanz läuft, herausfinden und notieren.
    Das kann man auf dem Server, auf dem die Instanz läuft entweder im „Sql Server Configuration Manager“ in der Spalte „Anmelden als“ oder in der Konsole für Windows-Dienste tun.
  2. Lokale Sicherheitsrichtlinie aufrufen durch ausführen (Tastenkombination: [WIN]+[R]) von secpol.msc oder durch suchen nach „Lokale Sicherheitsrichtlinie“
  3. Den Pfad öffnen: Sicherheitseinstellungen > Lokale Richtlinien > Zuweisen von Benutzerrechten
  4. Die Richtlinie „Einsetzen als Teil des Betriebssystems“ öffnen und dort die Benutzerkennung eintragen, unter der die POWERPIVOT-Instanz läuft.
    Lokale Sicherheitsrichtlinie - Zuweisen von Benutzerrechten - Einsetzen als Teil des Betriebssystems (secpol.msc)

Kerberos Delegierung überprüfen

Eine zusätzliche Fehlerquelle kann auch noch die falsch bzw. unvollständig konfigurierte Kerberos-Delegierung sein.

Diese gilt es zu überprüfen (z. B. SPNs etc. siehe Link Nr.1)

Links

  1. blogs.technet.com: PowerPivot 2013 for SharePoint – „External Data Refresh Failed“ using Interactive Data Refresh via „Use the authenticated user’s account“
  2. msdn.microsoft.com: Power Pivot Data Refresh with SharePoint 2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.