DocAve Backup Retention Rule funktioniert nicht – Tipp

Problem

DocAve Backup Retention Rule ohne Funktion

Trotz eingeschalteter Retention Rule kopiert oder verschiebt DocAve die Backups nicht auf das Ziellaufwerk.

Details

Beschreibung

Das DocAve-Modul „Data Protection“ ist so eingestellt, dass die letzten Backups auf einer lokalen Festplatte bleiben sollen und der Rest auf die Bänder verschoben wird.

Diese Einstellungen kann man unter Retention Rule einstellen:

Control Panel > Storage Policy > Storage Policy Name markieren > Edit

Im Bereich „Primary Retention Rule“ kann man nun unter Action auswählen, was mit den Daten passieren soll (Delete, Move, Custom action).

In unserem Fall wurden die Backups nicht wie gewünscht auf einen anderen Datenträger (hier Bandsicherung) verschoben, sodass die lokale Festplatte langsam aber sicher voll wurde.

SharePoint Umgebung

Fix

Backup Retention Rule Settings

Möchte man, dass auch die gestoppten oder fehlerhaften Backup-Jobs und deren Daten verschoben werden, dann muss unbedingt die Option

Do not perform actions on any jobs meeting the retention rule that have stopped, failed, or finished with exception

unter Control Panel > Storage Policy > Storage Policy Name markieren > Edit

aktiviert werden.

DocAve Backup Retention Rule - DocAve - Control Panel - Storage Policy - Edit - Backup Retention Rule - Do not perform actions on any jobs meeting the retention rule that have stopped, failed, or finished with exception - aktiviert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.