DocAve 6 - Control Panel - Update Manager - Manage Updates Button

AvePoint DocAve Update

Einleitung

In dieser Anleitung zeige ich, wie man AvePoint DocAve Update durch das Einspielen eines Service Packs durchführt.

In diesem Fall wird mit dem DocAve Update die Version 6 SP4 auf die Version 6 SP5 angehoben.

Hinweis:
Das Update sollte man nicht während der Hauptarbeitszeit durchführen, da die IIS-Dienst kurz zurück gesetzt werden können.

Ist-Zustand

Was haben wir momentan. Welche Softwareversionen und Komponenten. Betriebssystem, Servertypen, Sprachversion etc.

Update runterladen

Der aktuelle Link zum Download, wird auf Anfrage vom DocAve-Team zur Verfügung gestellt.

Die ZIP-Datei muss in unserem Fall von der folgenden Adresse herunter geladen werden:
http://download2.avepoint.com/DocAve_6_SP5.zip

Hinweis:
Die Zip-Datei nicht umbenennen und nicht entpacken.

Update einspielen

Manage Updates

Um die Updates einzuspielen müssen wir den Update-Manager öffnen und das heruntergeladene Update auswählen.

Control Panel > Update Manager  (unten links) anklicken > Manage Updates

DocAve 6 GUI - Control Panel DocAve - Control PanelDocAve 6 - Control Panel - Update Manager - Manage Updates Button

Im nächsten Fenster oben im Menü den Button Browse anklicken und die vorher heruntergeladene ZIP-Datei von dem Datenträger öffnen.

DocAve 6 - Control Panel - Update Manager - Manage Updates - Browse Button

Nun sollte das Update auch im Update Manager als neue Zeile auftauchen.

Install

Falls es mehrere Versionen zur Auswahl stehen, muss man an der Stelle die richtige Zeile mit der korrekten Version auswählen indem das Häkchen aktiviert wird und auf den Button Install klicken.

DocAve 6 - Control Panel - Update Manager - Manage Updates - DocAve_6_SP5 - Install Button

Im Fenster „Server Selection“ im Reiter Manager die Option Install the update for all managers below aktivieren.

DocAve 6 - Update Manager - Server Selection - Manager Install

Im Fenster „Server Selection“ im Reiter Agent die Option Install the update for all the agents below aktivieren.

DocAve 6 - Update Manager - Server Selection - Agent Install

Install anklicken.

DocAve 6 Update - IIS must be restarted to complete the installation on the following machines

Es müssen alle IIS auf allen SharePoint-Servern nach dem Update neu gestartet werden. Hier hat man die Auswahl, ob DocAve das automatisch übernehmen soll, oder ob man später die IIS per Hand neu starten will. Falls man die Verfügbarkeit von SharePoint gewährleisten und Unterbrechungen minimieren will, empfiehlt sich an dieser Stelle den Button Cancel zu klicken, das Update durchzuführen und die Webserver später einzeln aus dem LB rausnehmen und IIS neu starten.

Ansonsten mit OK bestätigen.

Prüfung

Manager Monitor

Control Panel > Manager Monitor

Die Versionen der Dienste in der Spalte „Version“ müssen der installierten Version entsprechen.

DocAve 6 - Control Panel - Manager Monitor - Version

Agent Monitor

Control Panel > Agent Monitor

Die Versionen der Agents in der Spalte „Version“ müssen der installierten Version entsprechen.

DocAve 6 - Control Panel - Agent Monitor - Version

About

Im Hauptbildschirm (Welcome) oben rechts auf das Fragezeichen und dann auf About klicken

DocAve 6 - Show detailed information about DocAve 6 - Button

Die angezeigte Version muss der installierten Version entsprechen.

DocAve 6 - About - DocAve 6 SP5 Enterprise

Fehler und Lösungen

Fehlermeldungen oder keine DocAve-GUI nach dem Update

DocAve-Management-Server neu starten

Wenn direkt nach dem Update Fehler angezeigt werden oder die DocAve-GUI nicht angezeigt werden kann, dann muss der DocAve-Server neu gestartet werden.

Cannot upload the selected update package

Dateinamen kürzen

Der Dateiname des Patches darf nicht zu lang sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.